Kunststoff-Fenster


Softline 82MD

Alles spricht für SOFTLINE

Sichere Verarbeitung
Zahlreiche innovative Systemdetails machen SOFTLINE zu dem durchdachtesten System am Markt – für mehr Wirtschaftlichkeit in der Verarbeitung.

Produktsicherheit
Die Systemtechnik berücksichtigt alle aktuellen Marktentwicklungen. So wird z. B. der Trend zu größeren und schwereren Funktionsgläsern durch die stabile Konstruktion und das fein abgestufte Glasleistenkonzept aufgegriffen.

  • 82-mm-System mit innovativer Mehrkammer-Geometrie für hervorragende Wärmedämmung
  • Dämmwerte von bis zu Uw = 0,67 W/(m²K) bei Einsatz von hochisolierender Dreifachverglasung mit Ug = 0,4 W/(m²K)
  • Glasfalzhöhe von 28 mm reduziert Wärmebrücken
  • Universell einsetzbar für Neubau und Renovierung
  • Drei Dichtungsebenen halten Lärm, Kälte, Feuchtigkeit und Zugluft ab
  • höchste VEKA Klasse A Qualität mit Wandstärken nach DIN EN 12608
  • Oberflächenveredelung mit Folien und Vorsatzschalen möglich

Softline 82AD

Hervorragende Wärmedämmung
SOFTLINE erfüllt alle aktuellen und zukünftigen Anforderungen an die Wärmedämmung.

Höchste Stabilität
Bewährte VEKA Systemtechnik mit Stahlarmierungen sorgt für Stabilität und Langlebigkeit.

  • 82-mm-System mit innovativer Mehrkammer-Geometrie für hervorragende Wärmedämmung
  • Dämmwerte von bis zu Uw = 0,71 W/(m²K) bei Einsatz von hochisolierender Dreifachverglasung mit Ug = 0,4 W/(m²K)
  • Glasfalzhöhe von 28 mm reduziert Wärmebrücken
  • Besonders pflegeleicht durch gerade Fläche zwischen Flügel und Blendrahmen
  • Klassisches Design und geradlinige Optik
  • Universell einsetzbar für Neubau und Renovierung
  • höchste VEKA Klasse A Qualität mit Wandstärken nach DIN EN 12608
  • Oberflächenveredelung mit Folien und Vorsatzblende möglich


Softline 70AD

Nachhaltigkeit
SOFTLINE 70 Profile sind zu 100 % recycelbar. Auch bei der zukünftigen Entwicklung hat die Recyclingfähigkeit aller eingesetzten Materialien Priorität.

  • 5-Kammer-Profil mit 70 mm Basis-Bautiefe
  • Dämmwerte von bis zu Uw = 0,76 W/(m²K) bei Einsatz von hochisolierender Dreifachverglasung mit Ug = 0,4W /(m²K)
  • Klassische Konturen mit leicht abgerundeten Kanten, besonders geringen Ansichtsbreiten und grauen Dichtungen
  • Besonders pflegeleicht durch homogene Oberflächen und flächenbündige Glasleisten
  • Optimale Statik für dauerhafte Funktion und Wertbeständigkeit
  • Volle Kompatibilität mit den anderen VEKA 70-mm-Systemen SWINGLINE und TOPLINE
  • In flächenversetzter und halbflächenversetzter Ausführung erhältlich
  • Auch für die Herstellung von Parallel-Schiebe-Kipp-Türen geeignet

Alphaline 90

Das System für die perfekte Energiebilanz
Mit einer Bautiefe von 90 mm eignet sich das System besonders für den Einsatz im Neubau und bietet optimalen Wärmeschutz für minimalen Energieverbrauch.

  • Das Profilsystem in 90 mm Bautiefe mit besonders leistungsstarkerEnergiespartechnik
  • Dämmwerte von bis zu Uw = 0,64 W/(m²K) bei Einsatz von 2 Dämmkeilen und thermisch getrennter Stahlverstärkung mit hochisolierender Dreifachverglasung mit Ug 0,4 W/(m²K)
  • 6-Kammer-Geometrie, optional mit zusätzlichen Dämmkeilen
  • Mitteldichtungs-System mit 3 Dichtungsebenen für verbesserten Schallschutz, höhere Dichtigkeit und effektivere Wärmedämmung
  • Wanddicke im höchsten Qualitätsstandard nach RAL „Klasse A“ (DIN EN 12608)
  • Schlankes Design in klassischer Optik mit ausgewogenen Proportionen bei schmaler Ansichtsbreite von 118 mm